Unsere Marken

Ausbildung zum

Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau bei Decker

Industriekaufmann

Als Industriekauffrau oder Industriekaufmann bist Du in den verschiedensten Abteilungen unseres Unternehmens tätig. So arbeitest Du in Marketing und Vertrieb, in der Beschaffung als auch im Personalwesen.

Zu Deinen Aufgaben gehört es Strategien zu entwickeln, den Personalbedarf zu ermitteln und Vorgänge zu verbuchen. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Neben Deiner Arbeit im Betrieb besuchst Du die Berufsschule.

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf

Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung, geregelt nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Dauer: Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Lernorte: Neben Deiner Arbeit im Betrieb besuchst Du die Berufsschule.

Kontakt:

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Email an:

karriere@remove-this.teamdecker.de

KARL-JOSEF DECKER GMBH · PERSONALABTEILUNG · HELLWEG 19 · 37688 BEVERUNGEN

Hinweis:
Wegen der besseren Lesbarkeit wird teilweise auf die Ausweisung der weiblichen und männlichen Form verzichtet und ausschließlich die männliche Bezeichnung gewählt. Gemeint ist stets sowohl die weibliche als auch die männliche Form.

Sie können sich auf elektronischem Wege, insb. via E-Mail, bei unserem Unternehmen bewerben. Ihre Angaben werden wir selbstverständlich ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwenden und nicht an Dritte weitergeben. Bitte beachten Sie, dass unverschlüsselt übersandte E-Mails nicht zugriffsgeschützt übermittelt werden. 

Wenn Sie sich auf eine bestimmte Stelle beworben haben und diese bereits besetzt wurde oder wir Sie für eine andere Stelle ebenfalls oder als noch besser geeignet ansehen, würden wir Ihre Bewerbung gern innerhalb des Unternehmens weiterleiten. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie einer Weiterleitung nicht zustimmen. 

Ihre personenbezogenen Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nach maximal 6 Monaten gelöscht, sofern Sie uns nicht ausdrücklich Ihre Einwilligung für eine längere Speicherung Ihrer Daten erteilt haben oder es zu einem Vertragsschluss gekommen ist. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 a, b und f DSGVO sowie § 26 BDSG.

Unsere Marken

Unternehmen


Unternehmen

Unternehmen

...sei ein entdecker


Karriere

Ausbildung

Unternehmen & Familie


Unternehmen & Familie

Unternehmen & Familie