Unterstützt von:

Der russische Angriff auf die Ukraine erfordert schnelle humanitäre Hilfe für die ukrainische Bevölkerung. Hunderttausende Menschen - vor allem Frauen und Kinder - sind auf der Flucht und suchen in den Nachbarländern Schutz. Sie benötigen dringend Güter für den täglichen Bedarf. Unterstützen Sie die Menschen aus der Ukraine mit einer Sachspende.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Vielen Dank an alle Spenderinnen und Spender, an alle Helferinnen und Helfer und an alle, die diese sehr erfolgreiche Aktion mitgetragen haben!
Als unmittelbare Reaktion auf den Angriff Russlands auf die Ukraine am 24.02.2022 wurde von unserem Unternehmen zusammen mit dem Kreis Höxter, dem Rotary Club Höxter und der Spedition Heinrich Mahlmann GmbH die Aktion

#UkraineHilfeKreisHoexter

ins Leben gerufen.

Leitgedanke war dabei die kurzfristige und unmittelbare Hilfe für die Menschen in der Ukraine. Bei verschiedenen Anlaufstellen im Kreis bestand die Möglichkeit Sachspenden abzugeben. Diese wurden von vielen freiwilligen Helfern, Mitarbeitende, Familienangehörige und Freunde entgegengenommen, bewegt, sortiert, verpackt und beschriftet. Innerhalb von 10 Stunden Öffnungszeit wurden ca. 40cbm Waren (inkl. Kleidung) bewegt.

Sachspenden:
Von allen eingegangenen Sachspenden wurden im März ca. 36 Tonnen sortierter Hilfsgüter von der Deutschen Bahn über die Schienenbrücke Ukraine transportiert. Darunter befanden sich:

  • warme Decken, Schlafsäcke, Isomatten, Kissen
  • Hygiene- und Toilettenartikel
  • Verbandszeug und Medikamente
  • Lebensmittel
  • Campingzubehör
  • Powerbanks, Taschen- und Kopflampen, Kerzen
  • Spielsachen, stabile Taschen, Rucksäcke und Koffer
  • Baby-/Kindernahrung
  • Die restlichen Sachspenden, darunter eine beeindruckend hohe Menge an Kleiderspenden, wurden an die Ukrainehilfe Hannover weitergeleitet und werden von dort aus verteilt.

    Geldspenden:
    Während die Abwicklung der Sachspenden organisatorischen und logistischen Engpässen unterliegt, bestand und besteht weiterhin die Möglichkeit über eine Geldspende zu helfen.

    Spendenkonto: Rotary Deutschland Gemeindienst e.V.
    IBAN: DE80 3007 0010 0394 1200 00
    BIC: DEUTDEDD
    Zweck1: P0118792313 Höxter
    Zweck2: Name, Vorname oder Firma; ggf. Adressdaten*


    Der aktuelle Spendeneingang (incl. Barspenden) beträgt per 15.07.2022


    43.483,64€


    Die Geldspenden werden an Organisationen vor Ort weitergeleitet, die dann - je nach Bedarf - die notwendigen Güter kaufen.

    Ein Großteil der Geldspenden, ca. 30.000 Euro, wurde bereits für den Kauf von Medikamenten und medizinischen Materialien genutzt, die vor Ort verteilt wurden. Über die Verwendung der restlichen Gelder werden wir weiter berichten.

    Zuwendungsbestätigungen:
    Viele Zuwendungsbestätigungen haben wir schon versandt. Leider fehlt bei einigen Spendern die Adressangabe. Für Spenden bis 300,00 € gilt derzeit ein vereinfachter Zuwendungsnachweis. Sofern Sie jedoch eine Zuwendungsbestätigung benötigen und sie noch nicht erhalten haben, senden Sie bitte eine Mail mit Ihren Adressdaten, dem Datum und dem Betrag Ihrer Zahlung an die Mailadresse ukrainehilfe@teamdecker.net.


    Schirmherrschaft Landrat Michael Stickeln.

    Sie haben Fragen oder Anregungen zur Ukraine Hilfe Kreis Höxter? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht an ukrainehilfe@teamdecker.net.

    #UkraineHilfeKreisHoexter

    Unterstützt von:

    Unternehmen


    Unternehmen

    Unternehmen

    ...sei ein entdecker


    Karriere

    Ausbildung

    Unternehmen & Familie


    Unternehmen & Familie

    Unternehmen & Familie